• © Stefan Stock, BEd MA

    Maria

    Montessori

    Die Schule muss der Ort sein, an dem das Kind in Frieden leben kann.
  • © Stefan Stock, BEd MA

    Maria

    Montessori

    Friede ist das, wonach jedes menschliche Wesen sich sehnt und er kann erreicht werden durch die Menschheit und vor allem durch das Kind.
  • © Stefan Stock, BEd MA

    Maria

    Montessori

    Liebe und Achtung vor dem Kind sind wichtige Voraussetzungen für seine Entwicklung.
tel
mail

Maria Montessori

Maria Montessori wird am 31. August 1870 in Chiaravalle (bei Ancona) geboren...

mehr lesen

Vereinszeitung

Hier finden Sie Ausschnitte der aktuellen Ausgaben unserer Vereinszeitung.

mehr lesen

Montessori-Seminare

Hier finden Sie unsere aktuellen Seminare des Vereins.

mehr lesen


Abschluss 15. Montessori-Diplomlehrgang

Am 19. November gab es was zu feiern!

Unser 15. Montessori-Diplomlehrgang konnte erfolgreich abgeschlossen und zelebriert werden.

Herzliche Gratulation auch auf diesem Wege noch einmal an alle Absolvent*innen zu den tollen, praktischen Prüfungen und zu eurem Abschluss!


Wir bleiben dran? Und wie!

Unter dem Motto "Wir bleiben dran" fanden dieses Jahr vom 26. - 28. Mai 2022 zum 15. Mal die internationalen Krimmler Montessori Tage statt.

Passend zum Motto haben die einzelnen Landesvereine Kurzfilme erstellt, die in das abwechslungsreiche Programm von Vorträgen, Arbeitskreisen und vielem mehr eingebaut wurden. Damit unser Video auch noch nach den Krimmler Montessoritagen nachwirken kann, haben wir ihn für euch zum Nachschauen verfügbar gemacht. Viel Spaß beim Anschauen!

Wir bleiben dran? Und wie!


Vereinsnachrichten

Bei der Jahreshauptversammlung am 28. Februar 2022 in Stams konnte wieder eine Vereinsperiode erfolgreich abgeschlossen werden.

Die Vereinsspitze unter der Leitung von Obmann Josef Vögele bedankte sich bei allen Vorstands- und Vereinsmitgliedern für die tolle Kooperation und geleistete Arbeit während dieser herausfordernden Zeit.

Ein besonderer DANK gilt den scheidenden Vorstandsmitgliedern Karin Mair (Schriftführerin) und Karin Steinlechner (Beirätin) für die wertvolle Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Voller Elan startet nun der neu gewählte Vorstand in die kommende Funktionsperiode.